Über uns

"Heilsarmee-Korps - Was ist das?" werden Sie sich vielleicht fragen.

 

Unter einem Korps verstehen wir eine christliche Gemeinde, vergleichbar mit dem Ausdruck "Kirchgemeinde" bei den Landeskirchen.

Unsere Aktivitäten umfassen Gottesdienste, Seelsorge, sozial-diakonische Dienste (BabySong, Männertreff, Frauentreff, soziale Dienste), Kasualien (Beerdigungen, Abdankungen, Hochzeiten etc.).

 

Als Teil der weltweiten Heilsarmee haben wir ein gemeinsames Bekenntnis des Glaubens, nach dem wir uns ausrichten:

 

Grundlage unseres Glaubens

  1. Wir glauben, dass die Schriften des Alten und des Neuen Testaments durch Inspiration von Gott gegeben wurden, und dass sie allein die göttliche Richtschnur des christlichen Glaubens und Lebens bilden.

     

  2. Wir glauben, dass es nur einen Gott gibt, unendlich vollkommen, Schöpfer, Erhalter und Regierer aller Dinge, und dass ihm allein Anbetung gebührt.

     

  3. Wir glauben an die Dreieinigkeit Gottes – Vater, Sohn und Heiliger Geist –, eins im Wesen und gleich an Kraft und Herrlichkeit.

     

  4. Wir glauben, dass in der Person Jesu Christi die göttliche und die menschliche Natur vereinigt sind, so dass er wirklich und wahrhaftig Gott und wirklich und wahrhaftig Mensch ist.

     

  5. Wir glauben, dass unsere ersten Eltern in Sündlosigkeit erschaffen wurden, dass sie aber durch Ungehorsam ihre Reinheit und Glückseligkeit verloren haben. Durch ihren Fall sind alle Menschen Sünder geworden, völlig verderbt und mit Recht dem Zorn Gottes ausgesetzt.

     

  6. Wir glauben, dass der Herr Jesus Christus durch sein Leiden und Sterben eine Versöhnung für die ganze Welt vollbracht hat, und dass jeder, der will, gerettet werden kann.

     

  7. Wir glauben, dass Umkehr zu Gott (Busse), Glaube an unseren Herrn Jesus Christus und Wiedergeburt durch den Heiligen Geist zu unserer Errettung notwendig sind.

     

  8. Wir glauben, dass wir aus Gnaden durch den Glauben an unseren Herrn Jesus Christus gerechtfertigt sind, und dass jeder, der glaubt, das Zeugnis davon in sich trägt.

     

  9. Wir glauben, dass eine bleibende Erfahrung des Heils vom beständigen, gehorsamen Glauben an Jesus Christus abhängt.

     

  10. Wir glauben, dass es das Vorrecht aller Gläubigen ist, durch und durch geheiligt zu werden, und dass ihr Geist ganz, samt Seele und Leib, auf das Kommen unseres Herrn Jesus Christus unsträflich bewahrt werden kann (1.Thessalonicher 5,23).

     

  11. Wir glauben an die Unsterblichkeit der Seele (Ewigkeitsbestimmung des Menschen), an die Auferstehung des Leibes, an das Jüngste Gericht am Ende der Welt, an die ewige Glückseligkeit der Gerechten und an die ewige Strafe der Gottlosen.

Events

Mittagstisch

Do, 09.11.2017  12.00 Uhr

Bitte anmelden:

Kontakt

Tel: 071 222 69 74

Spielenachmittage

FlyerSpielenachmittag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 351.0 KB

Soziale Beratungsstelle

Zur Sozialen Beratungsstelle geht es hier entlang: Link